Unter der Nummer
+43(0)3124/29025
stehen wir Ihnen gerne
für Ihre Service- und
Reparaturanfragen
zur Verfügung!

Sie befinden sich hier: firmengeschichte

Wie alles begann



Im Jahre 1997 wurde Herrn Markus Auer das elektrische Gewerbe des elterlichen
Betriebes Firma Max Auer Elektrotore in Graz-Andritz übergeben.

Da unsere Firma hauptsächlich mit der Montage, dem Service und den Reparaturen
von Torantrieben für die Firma Max Auer tätig war, wurde unsere Firma
"Auer Antriebstechnik" benannt.
Nach ca. einem Jahr wurde unser Standort von der Weinitzenstrasse 55 nach
Puntigam in die Gradnerstrasse 45 verlegt.
Der Grund für diesen Standortwechsel war das rasche Wachsen unseres Unter- nehmens, das dann den Verkauf von Gesamtlösungen für Einfahrts- und Garagen- tore, Schrankenanlagen, automatische Türen und Sprech- bzw. Videoanlagen anbieten konnte.

Führende Markenhersteller unterstützen uns, den guten Ruf rund ums Tor zu halten.

Im Frühjahr 2005 festigten wir unseren Firmensitz und erwarben die Liegenschaft in Gratkorn, Lindengasse 3.

Leider wurde die Stammfirma Auer Elektrotore in Andritz Mitte 2005 geschlossen, was jedoch unseren Kundenstock vergrößerte und unsere Serviceabteilung wachsen ließ.

Mitte 2007 wurde unsere Firma durch eine eigene Schlosserei erweitert, was unsere Flexibilität bei Gesamtlösungen aus Alu oder Stahl erhöht.

Anfang 2010 wurde unser Firmegebäude um ca. 100m² vergrößert. Wodurch wir in der Lagerhaltung den Bestand deutlich erhöhen konnten.

Anfang 2012 wurde das Einzelunternehmen in eine GesmbH umgewandelt, und eine Zweigstelle in 1140 Wien errichtet.

Zur Freude des Firmengründers Max Auer Elektrotore wird das traditionsreiche Unternehmen von seinem jüngsten Sohn Markus Auer in gewohnter Qualität unter dem Firmennamen Auer Antriebstechnik GmbH betrieben.

Markus Auer und sein Team würden sich freuen, die Planung und Realisierung Ihrer Tor- bzw. Schrankenanlage als Firma Ihres Vertrauens durchführen zu dürfen.









© 2009 Markus Auer & abixmedia.at